Regen auf Chon Buri

It´s raining men, halleluja ……….. na ja, das wäre verfrüht! Lach!
Jedenfalls für meine Gesine – grins!

Aber gegen 15 Uhr wurde es ziemlich finster, und dann hat´s auch mal gegrummelt (gedonnert), und plötzlich, als ich so an die Fensterscheibe hier im 7. Stock gucke, sehe ich ….. dicke Tropfen die Scheibe hinab laufen! Es pladdert (regnet) !

Noch während des Regens mussten wir in die Klinik, also haben wir das Hotel (air cond., logisch) verlassen.
Draussen traf es uns wie ein Hammer – Dampfbadatmosphäre pur! Aus allen Pfützen stiegen Dampfwolken, und innerhalb von Sekunden waren auch wir am dampfen – der Schweiss läuft nicht, er schiesst waagrecht aus den Poren!
Unseren Abendausflug haben wir heute gestrichen, wir werden die klimatisierte Kühle des Hotels geniessen und eventuel, aber auch nur eventuel, noch mal auf die Dachterrasse gehen nach dem Essen!
Nebenbei gesagt hat jetzt, kurz vor 18 Uhr, der Regen schon wieder klein beigegeben, und die Sonne strahlt siegessicher vom Himmel!