Normandie Sept./Okt. 2014

   Normandie, 19.9. bis 11.10.2014

Lange haben wir hin und her überlegt, wohin die diesjährige Herbstreise gehen soll………………und haben uns dann für die Normandie, genauer gesagt für die Halbinsel Cotentin entschieden.

Uns zieht´s nach Westen, wegen der längeren Abendstunden, dem späteren Sonnenuntergang!

Viele fragen uns, ob das wirklich so viel Unterschied macht! Ja, macht es!
Nur mal ein Beispiel vom 3. Oktober:
Sonnenuntergang Bremen: 18.47 Uhr
Sonnenuntergang Cherbourg : 19.41 Uhr

also fast eine Stunde länger Tageslicht am Abend – schön, wenn man nach dem Essen noch mal mit den Hunden spazieren gehen möchte!
Natürlich „zahlt“ man dafür mit einem späteren Sonnenaufgang, aber da man ja im Urlaub morgens trödeln und faulenzen kann, ist das nicht so wichtig!

Am Freitag, dem 19. September geht´s also los…………………..