Okra mit Hackfleischbällchen

Hackfleisch, egal welches würzen. (Oder frische Bratwürstchen nehmen und das Brät aus dem Darm drücken.)

Okraschoten die Spitze und den Stiel abschneiden. Im Olivenöl anbraten. Aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen.

Hackbällchen in dem Topf mit gewürfeltem Knoblauch anbraten, Tomatenmark, eine halbe Zitrone (in Stücke geschnitten), eine gehackte Tomate und einen Esslöffel Massa die Pimentão dazu geben, etwas mit schmoren lassen. Mit Wasser oder Brühe ablöschen.

½ Stunde kochen lassen, dann die Okra dazu geben, noch einmal 15 Minuten kochen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.