Gesines Börek

Rinderhack
Mangold
Pfifferlinge
Knoblauch
Kerbel
Kardamom
Yufkablätter

Pfifferling und grün des Mangolds mit gehacktem Knoblauch in Olivenöl anbraten. Aus der Pfanne nehmen und grob hacken.
In einer Schüssel Hackfleisch, Pfifferlinge/Mangoldmischung, gestoßene Gewürze und Salz vermengen.
Masse portionsweise in Yufkablätter einwickeln. In Olivenöl von allen Seiten braten bis goldbraun.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.