Geschmorte Spareribs

 

Spareribs, 1 Seite pro Person oder mehr

1 Paprika
1 Fenchel
Kartoffeln
Karotten
Champignons
Knoblauch
1 Zitrone
Rotwein
Tomatenmark
Rosmarin
Salbei
Brühe

Ofen auf 170 Grad vorheizen.

Spareribs in einzelne Stücke zerteilen
Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.
Gemüse in grobe Stücke zerteilen, Karotten der Länge nach vierteln, in ca 4 cm Stücke teilen, Champignons vierteln, Knoblauch fein hacken, Zitronemit Schale achteln.

Rippen in großem Bräter anbraten. Aus dem Fett nehmen, Tomatenmark im Fett anbraten,Rosmarin gehackt dazu mit anbraten, mit Rotwein ablöschen, etwas einkochen lassen.

Gemüse in großen  Bräter oder tiefes Backblech verteilen, Rippen dazu, Soße darüber noch etwas Brühe angießen.

45 Minuten in den Backofen.

Kommentare

Geschmorte Spareribs — 1 Kommentar

  1. Ein tolles Rezept, liebe Gesine! Das ist mal was anderes und wird schon bald ausprobiert!

    Herzlichst
    Maremio