Haartransplantation

So, jetzt habe ich die Muße, ĂŒber die Haartransplantation zu berichten, PĂŒnktlich um 07:15 traf ich in der Praxis ein. Die Praxis liegt im vierten Stockwerk der Supornklinik, und ist ĂŒber ein schmales Treppenhaus zu erreichen. Wie es sich gehört, … Weiterlesen

Patientenrechte

Im Krankenhaus lag eine Mappe mit Informationen, und darin fand ich auch die „Patientenrechte“. Ich habe sie in aller Eile ĂŒbersetzt und abgeschrieben, bevor wir abgeholt und zurĂŒck ins Hotel gebracht werden , nicht ahnend, dass ich mal wieder ein … Weiterlesen

Unterkunft

Hab ich ja ganz vergessen, liebe Freunde: das Hotel, die Klinik, das Krankenhaus ! Okay, dann fange ich mal mit dem Hotel an. Das Chon Buri Inter ( former Mercure) ist ein modernes Hotel mitten in der Innenstadt von Chon … Weiterlesen

Mit Brief und Siegel

So, nun hab ichÂŽs auch schriftlich. Nicht nur, dass es ein Blick jedem verrĂ€t, und das ich es natĂŒrlich auch ununterbrochen spĂŒre, nein ich habe es auch mit Brief uns Siegel und notariell beglaubigt: „In accordance with all presently known … Weiterlesen

Schmerzen 2

Schmerzen entstehen, weil irgendwelche Nervenzellen gereizt werden. Diese Reize werden an das Gehirn weitergeleitet, und das Gehirn ordnet dann diese Reize der Kategorie Schmerz zu und bestimmt auch von wo dieser Schmerz gemeldet wurde. Dadurch weiss man in der Regel … Weiterlesen

Sophies lecture 2

Das Wichtigste nach der Operation ist: „Dilaten, dilaten und noch mal dilaten“. Sophie erklĂ€rte uns ausfĂŒhrlich und anschaulich an Hand einer Pappröhre aus dem Inneren einer Rolle KĂŒchenpapier, warum das nötig ist und was es bewirkt. WĂ€hrend der OP bohrt … Weiterlesen

Sophies lecture

Wer an eine Operation bei Dr. Suporn denkt, kommt an Sophie nicht vorbei. Jede E-mail, sei es eine erste Anfrage, die Anmeldung zur OP, fragen zur Bezahlung oder zu bestimmten Aspekten der Operation, alles wird von Sophie innerhalb von 48 … Weiterlesen

Handtaschen2

WĂ€hrend der Operation wird ja auch die Harnröhre gekĂŒrzt, und neu verlegt, und an ihrem neuen Platz festgenĂ€ht. Nun soll natĂŒrlich nicht der Urin aus der Blase quer durch das Baugebiet laufen, deshalb wird in die Harnröhre ein Schlauch, ein … Weiterlesen

Handtaschen

Jede Frau hat eine Handtasche, und da schleppt sie alles mit sich herum, was Frau eventuell mal brauchen könnte. Kugelschreiber, Notizblock, Lippenstift, HaarbĂŒrste, TaschentĂŒcher, Slipeinlagen und Medikamente, die sie regelmĂ€ĂŸig braucht, oder nur alle halbe Jahr mal. Verglichen mit der … Weiterlesen

Thai Massage – Genuss oder Langeweile

Wikipedia sagt: Die traditionelle Thai-Massage (TTM ) ist eine Massage-Technik, die in Thailand unter der thailĂ€ndischen Bezeichnung Nuad Phaen Boran (Thai: àž™àž§àž”àčàžœàž™àč‚àžšàžŁàžČàž“) bekannt, was soviel bedeutet wie „uralte heilsame BerĂŒhrung“. Im westeuropĂ€ischen Raum nennt sie sich auch Thai-Yoga-Massage.[1] Die Thai-Massage … Weiterlesen