KĂĽrbis Quiche (26 cm Springform)

Teig herstellen aus 200g Mehl, 160g Butter, 3-4 Esslöfen Wasser, etwas Salz. Verkneten und mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

Ca 250g Kürbis grob würfeln, 1 Karotte fein würfeln, kleine Porreestange klein schneiden. ZunächstKarotten und Porre in Butter anschwitzen, dann Kürbis zufügen und mitbraten, bis er anfängt weich zu werden. Mit Salz Pfeffer und Muskat abschmecken.

4 Eier und eine Packung „Creme fresh“ verquirlen, 200g kräftigen Käse (Gruyère, Emmentaler, Alter Gouda) würfeln und zu fügen, KürbisKarottenmischung zufügen, mit Paprika und Salz abschmecken.

Spingform mit Teig auslegen, Rand mindestens 2/3 hoch. Masse gleichmäßig darin verteilen.

Ca 40-45 Minuten bei 180-200° C in Backofen backen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.