KĂĽrbissalat

Ein Teil eines Hokaido-KĂĽrbis

Ein Apfel, einige gegarte Maronen, KĂĽrbiskerne

Aus dem KĂĽrbis die Kerne und die Fasern entfernen. Dann mit der feinen Seite der Reibe samt Schale reiben.

Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Maronen zerbröseln.

Alles zusammen mischen. Salatsoße aus Kürbiskernöl, Apfelessig, Honig, Zitronensaft und Salz  mischen und unter den Salat mischen.

Unbedingt mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.